5AHITN 2018/19
iBex – Efficient Network Configurator
iBex ist eine Software, welche die Benutzung sowie Konfiguration der aktiven Netzwerkkomponenten erleichtert.
Einleitendes Bild: iBex – Efficient Network Configurator
Ausgangslage

Administratoren fällt es nicht immer leicht, aktive Netzwerkkomponenten schnell, effizient und fehlerfrei zu konfigurieren. Für die umfangreichen Möglichkeiten zum Steuern und Bedienen gibt es meist nur unzureichende Hilfestellungen wie grafische Oberflächen. Dies erschwert vor allem den Schülern in Netzwerk Laborstunden oft die Arbeit.

Zielsetzung

Das Ziel ist die Vereinfachung der Konfiguration der aktiven Netzwerkkomponenten. Vor allem die benutzerfreundliche Darstellung soll den Schülern und Lehrern ein effektiveres Arbeiten ermöglichen. Wichtige Sicherheitsvorgaben (beispielsweise eine verschlüsselte Kommunikation) werden durch geeignete Maßnahmen im Projekt umgesetzt.

Team
  • Burak Aydin
  • Stefan Babel
  • Sandro Gerstenmayer
  • Mathias Kus
  • Rajvinder Singh
Betreuer

Dipl.-Ing. Michael Vogel