4AFMBF 2015/16
Universeller Sicherheitsspannschlüssel für Fräsmaschinen
Abschlussarbeit 2015/16 einer Gruppe der 4. Klasse Fachschule Maschinen- und Fertigungstechnik. Aufgabenstellung dieser Abschlussarbeit war es, in Teamarbeit einen Sicherheitsspannschlüssel zu konstruieren und in weiterer Folge an konventionellen- sowie CNC-Maschinen fertigen.
Einleitendes Bild: Universeller Sicherheitsspannschlüssel für Fräsmaschinen

Der universelle Sicherheitsspannschlüssel dient zum Ein- und Ausspannen von Fräswerkzeugen. Es soll durch einen Sicherheitsmechanismus verhindert werden, dass der Schlüssel nach dem Werkzeugwechsel an der Fräsmaschine stecken bleibt. Der universelle Sicherheitsspannschlüssel entspricht den Sicherheitsrichtlinien der Maschinensicherheitsverordnung 2010. Durch seinen Einsatz bei allen Fräsmaschinen in den SZU Werkstätten soll verhindert werden, dass nach einem Werkzeugwechsel ein Spannschlüssel an der Fräsmaschine steckenbleiben kann.