5AHWII 2016/17
PET-Flaschen Flut
Bewusstmachen der Müllproblematik an unserer Schule. Sortenreines komprimiertes Sammeln bringt reduzierte Mülltransporte, weniger Staus und weniger CO2-Belastung.
Einleitendes Bild: PET-Flaschen Flut

Bei dem Projekt „PET-Flaschen Flut“ handelt es sich um ein Informationsprojekt in der Aula unserer Schule, um allen SchülerInnen und LehrerInnen das Müllproblem bewusstzumachen. Dafür haben wir den PET-Flaschen- Müll von ca. 1 ½ Tagen besorgt und „ausgestellt“. Es ist gut zu sehen, dass leider nicht nur PET-Flaschen in diesen Müll gelangen, sondern auch viel Abfall, der eigentlich in den Rest- oder Altpapierbehälter gehört. Wir wollen aufzeigen, dass viel zu viele PET-Flaschen verwendet werden, und dass nach der Verwendung diese oft nicht platzsparend zusammengepresst werden. (Dies ergibt dann unnötigen zusätzlichen Müllwagenverkehr.) Lesen Sie dazu Näheres auf unserer Homepage www.bottlecrusher.weeby.com, die ab Mitte Jänner online ist.