2AS 2018/19
„ORF-Zentrum“ – Exkursion
Am Dienstag, dem 23. Oktober 2018, besuchten wir Schülerinnen und Schüler der 2 HSA das ORF-Zentrum am Küniglberg im 13. Bezirk.
Einleitendes Bild: „ORF-Zentrum“ – Exkursion

Beim Betreten wurden wir herzlich von einem ORF-Guide in Empfang genommen der uns durch das Gebäude führte. Im Rahmen der Backstage-Führung bekamen wir einen tollen Überblick über die Tätigkeiten des Österreichischen Rundfunks.

Geschichtliche Hintergründe und Informationen zu technischen Gegebenheiten sind uns sehr interessant erklärt worden. Wir durften auch einen Blick hinter die Kulissen diverser Fernsehtricks machen.

 

Beim Besuch der Fernsehstudios konnten wir die Dekoration der einen oder anderen Sendung, beispielsweise der „ZIB 20“, des „Sportstudios“ oder „Im Zentrum“ aus der Nähe betrachten. Diese Dekorationen werden von der ORF-eigenen Ausstattung gebaut und sendefähig vorbereitet. Die Ausstattungshalle, in der all das geschieht, war ebenfalls eine weitere beeindruckende Station auf unserem Weg durch die Fernsehwelt.

 

Der Höhepunkt der Führung war das ORF-Erlebnisstudio, ein voll ausgestattetes, sendefähiges Fernsehstudio in dem wir selbst Hand anlegen dürfen. Wir schlüpften beispielsweise in die Rolle des Moderators oder der Kamerafrau, gestalteten selbst das Programm oder blickten hinter die Kulissen diverser Fernsehtricks wie zum Beispiel „das Fliegen in der berühmten Bluebox“.