5BHITN 2017/18
NetStat - NextStep
Der Datenverkehr des Schulnetzwerkes wird an neuralgischen Stellen mithilfe von Netzwerk-Monitoring-Tools überwacht. Wobei wir eine Erkennung sowie Analyse der Daten und der Sicherheit, wie z.B. die Suche nach Malware, Spyware und Sicherheitslücken im Netzwerk gewinnen.
Einleitendes Bild: NetStat - NextStep
Idee und Umsetzung

Des Weiteren erfolgt eine Serverraum Überwachung in der wir mithilfe von Sensoren Werte wie Temperatur, Stromverbrauch, Feuchte messen können und die Werte an die Datenbank gesendet werden und im Notfall auch die Netzwerkadministratoren alarmiert werden.


Für die möglichst genaue Auswertung von Werten der einzelnen Netzwerkkomponenten werden ihre Log-Files von einem SysLog-Server gesammelt, dieser kommuniziert mit der zentralen Datenbank und teilt die gesammelten Log-Files an die Datenbank weiter. Damit den Netzwerkadministratoren die Datenverwaltung, Auswertung, Analyse und Darstellung der Daten ermöglicht wird, wird ein Programm die gesammelten Daten in der Datenbank Analysieren und eine möglichst Zeitnahe Statistik anzeigen.

 

Das Ziel des Projektes ist es, die Netzwerk-Infrastruktur des Schulzentrums Ungargasse zu analysieren und zu optimieren. Dies wird dadurch geschehen, dass das Netzwerk genauestens analysiert und dokumentiert wird. Auftretende Netzwerk- Probleme werden proaktiv erfasst und weitergeleitet. Durch die Datenanalyse können Optimierungen stattfinden und die Datensicherheit erhöht werden.

Team
  • Dennis Karall
  • Stiven Stepanovic
  • Oguzhan Karacan
  • Martin Filipovic
  • Alexander Benjamin Unger
Betreuer
  • DI. Stefan Zillner