3AFDL 2016/17
Halfter für ein Lipizzaner Gespann
Die Abschlussarbeit 2016/17 einer Gruppe der 3. Klasse Fachschule für Lederdesign war es 2 exklusive Lederhalfter für ein Lipizzanergespann anzufertigen.
Einleitendes Bild: Halfter für ein Lipizzaner Gespann

Zuerst wurde eine Präsentationsmappe und ein Probehalfter für das Verkaufsgespräch erstellt. Danach wurden die beiden Pferde “Coolman” und “Pompago” vermessen und es fand ein ausführliches Gesräch mit den Besitzern der Pferde, Christian Manz und Dorothea Enzenberg, statt. Der Wunsch war ein schwarzes Halfter welches mit gelbem Leder weich unterlegt und gelb abgenäht ist. Zusätzlich sollte ein Lipizzaner Logo auf den Nasenriemen punziert werden. Die Arbeit mit dem lebenden Tier “Pferd” sowie die exakte Umsetzung stellte die Gruppe vor einige Herausforderungen, welche sie aber bravourös meisterten.