4AFMBF 2015/16
Dritte Hand
Abschlussarbeit 2015/16 einer Gruppe der 4. Klasse Fachschule Maschinen- und Fertigungstechnik. Aufgabenstellung dieser Abschlussarbeit war es, 10 Stück "Dritte Hände" (Helping Hand, Bestückungs Lötrahmen, Platinenhalter) in schwerer Ausführung mit festem Stand für Lötarbeiten im Labor zu konstruieren und herzustellen.
Einleitendes Bild: Dritte Hand

Mit den verstellbaren Seitenteilen kann die Spannweite der Größe der Leiterplatte angepasst werden. Die integrierte Lade dient als Zwischenlagerung diverser Spannwerkzeuge. Gummifüße gewähren einen sicheren und rutschfesten Stand. Da die Platine drehbar und somit von allen Seiten zugänglich gelagert ist, können nun sehr bequem alle notwendigen Lötarbeiten durchgeführt werden. Ab dem nächsten Schuljahr werden alle Schülerinnen und Schüler bei Ihren Arbeiten im Elektrotechniklabor von dieser Projektarbeit profitieren und wahrscheinlich auch bessere Lötergebnisse erziehlen.