Das MLZ – der Treffpunkt für alle Wissbegierigen
Im Multimedialen Lernzentrum (MLZ) befinden sich sowohl eine Freihandbibliothek als auch ein EDV-Bereich mit Internetzugang. Es ist für alle Schüler/innen und am SZU-Tätigen elf Stunden pro Woche geöffnet.
Einleitendes Bild: Das MLZ – der Treffpunkt für alle Wissbegierigen

In der Bibliothek finden interessierte Leser/innen knapp 8000 Medien (Jugendliteratur, Belletristik, Sach- und Fachbücher, audiovisuelle Medien, Zeitschriften …). Nähere Informationen finden Sie unter http://www.schulzentrum-ungargasse.web-opac.at.

 

Bücher und Zeitschriften können direkt im gemütlichen Lesebereich näher in Augenschein genommen werden, einem Raum, der außerhalb der Öffnungszeiten auch für Präsentationen, Seminare und andere Veranstaltungen genützt wird.

 

Der EDV-Bereich umfasst 32 Bildschirmarbeitsplätze mit Internetanschluss; ideal, um zu recherchieren, Hausübungen zu schreiben, Referate und Projekte vorzubereiten.

Österreich liest

LESEN stand natürlich auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt von „Österreich liest“. Schüler/innen der Klassen 1HSC, 1AFDL und 3AFDL befassten sich intensiv mit dem Thema: Sie diskutierten, recherchierten und nützten auch gleich das Angebot des MLZ. Voll Freude, ideenreich und mit viel Engagement gestalteten sie Plakate, von denen hier eine Auswahl zu sehen ist. Allen Mitwirkenden ein herzliches Dankeschön!