2CK 2013/14
Be transformers. Book transformers!
Im Rahmen dieses Projektes gestalteten wir, Schüler/innen der 2HKC, im Deutsch-Unterricht einen Trailer zu dem Jugendroman "Auserkoren" von Carol Lynch Williams. Die Premiere findet am 6. November 2013 im Filmmuseum statt.
Einleitendes Bild: Be transformers. Book transformers!

Am Beginn stand die Auswahl der Lektüre. Jeder von uns stellte einen Roman vor. Im Anschluss daran sprach sich eine klare Mehrheit für Williams "Auserkoren", eine Auseinandersetzung mit dem Leben in einer Mormonensekte (Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage) aus.

Spannend und herausfordernd zugleich war die Erstellung eines Drehbuchs und einer Short-List. Kaum jemand würde glauben, wie viel Zeit man für wie wenig Text aufwenden muss. Danach wurden die Aufgaben an eine Filmproduktionsfirma vergeben. Die Produktionsleiter/innen kümmerten sich um den gesamten Ablauf und die Drehorte. Die Schauspieler/innen studierten mit Hilfe der Regisseur/innen ihre Rollen ein, die Kostümbildner/innen organisierten Maske und Outfit und selbst für ein Catering wurde gesorgt.

An den beiden Drehtagen filmten wir mit Hilfe unseres Kameramannes Lukas Swatek die notwendigen Szenen gefühlte 1000 mal, zum Teil bei klirrender Kälte. Die Schauspieler/innen gaben - trotz der widrigen Umstände - ihr Bestes. Nach dem Schnitt und mit der entsprechenden Filmmusik unterlegt waren wir mit unserer Arbeit mehr als zufrieden.

Zu sehen ist der Trailer "Auserkoren" bei der Premiere am 6. Novemeber 2013 im Filmmuseum und im Anschluss daran auch auf unserer Schulhomepage.