1AHWII 2017/18
Arbeiterkammer – Planspiel: Wirtschaft
Am 08.11.2017 gingen die SchülerInnen der 1AHWII in die Arbeiterkammer Wien, um das Planspiel „Wirtschaft“ zu spielen.
Einleitendes Bild: Arbeiterkammer – Planspiel: Wirtschaft

Am 08.11.2017 gingen die SchülerInnen der 1AHWII in die Arbeiterkammer Wien, um das Planspiel „Wirtschaft“ zu spielen.

 

Zu Beginn wurde die Aufgabe und Tätigkeit der Arbeiterkammer erklärt. Danach begannen wir mit dem Spiel: Dessen Motto war es wirtschaftliche Abläufe „hautnah“ erleben. Die SchülerInnen übernahmen die Rollen von ArbeitnehmerInnen und UnternehmerInnen bzw. der Regierung. Gemeinsam mit den TrainerInnen wurden betriebs- und volkswirtschaftliche Zielsetzungen erarbeitet und miteinander verknüpft. Zuletzt wurden sogar noch einfache Bilanzen erstellt, wobei die Schüler die erarbeiteten Gewinne ermitteln konnten.

Neu-Gelerntes konnte im Planspiel sofort umgesetzt und angewandt werden. Aber auch soziale und kommunikative Kompetenzen wurden in Diskussionen und Lohnverhandlungen gestärkt.

Bei diesem Spiel haben wir vor allem gelernt, wie wichtig ein gut funktionierender Sozialstaat für die Gesellschaft, die Regierung sowie das Zusammenspiel von Arbeitnehmern und Arbeitgebern ist. Wir alle hatten unglaublichen Spaß und steigerten uns richtig ins Spiel hinein! 

Dieses dauerte immerhin 5 Stunden, um 14:00 stellten einige Schüler jedoch mit Bedauern fest, dass dieser Lerntag nun zu Ende war.